Hallo liebe Leserin, Hallo lieber Leser,

ich freue mich sehr darüber, dass Dich interessiert wer hier auf dieser Web-Seite so bloggt und warum ich dies tue 😉

Nun gut, dann erzähle ich mal ein wenig von mir.

Ich heiße Sandra, wohne mit „Kind und Kegel“ in der schönen Landeshauptstadt von Nordrhein-Westfalen und hatte schon von jeher immer mehr als nur ein Hobby, da ich ein überaus Ichneugieriger und vielseitig interessierter Mensch bin.

Einerseits bin ich die totale Büchertante, andererseits begeistert mich auch schon seit ganz langer Zeit alles rund um die digitale Fotografie. Bisher vorwiegend hinter der Kamera, aber seit neuestem auch vor der Kamera. Darüber hinaus koche ich für mein Leben gerne exotisches Essen – was nicht zuletzt an meinen lateinamerikanischen Wurzeln liegt – und wenn meine Zeit als berufstätige Mutter es zuläßt, besuche ich mit großem Vergnügen Wohnzimmerlesungen, Autoren-Treffen oder auch Buchpräsentationen. Darüber hinaus schreibe ich total gerne Buch-Rezensionen, welche dann auch in dem ein oder anderen Bücher-Forum nachzulesen sind.

Neben unzähligen Buchbesprechungen, Lese-Empfehlungen und Rezepten, liegen mittlerweile auch endlos viele Fotografien zu Hause in meiner (ganz persönlichen) Schublade und von daher fand ich, dass es an der Zeit war, all diesen schönen Dingen eine Heimat im World Wide Web zu geben.

Was lag also näher, als eine Webseite mit genau diesem Namen im Internet zu registrieren, dort einen Blog aufzubauen und dort all jene Dinge zu präsentieren, die mir so sehr am Herzen liegen.

Jetzt und in Zukunft, werde ich hier in diesem Blog regelmäßig neue Artikel zu den unterschiedlichsten Themen präsentieren und ich würde mich sehr freuen, auch Dich zu meinen geschätzten Stamm-Lesern zählen zu dürfen.

Über Ideen, Anregungen, Kritik, Wünsche und Verbesserungsvorschläge freue ich mich ebenfalls jederzeit und diese können mir auch ganz simpel über das Kontaktformular in diesem Blog zugetragen werden.

Bis demnächst,

Eure Sandra.